Stories

Spannende Bitcoin-Geschichten

In dieser Rubrik finden Sie interessante und lustige Geschichten rund um Bitcoin, die Blockchain und Krypto-Währungen, also sozusagen Bitcoin-Geschichten. Obwohl Bitcoin, und damit die Blockchain, erst vor nicht einmal 10 Jahren erfunden wurde, gibt es schon viele spannende und auch lustige Bitcoin-Geschichten. Natürlich gibt es auch traurige Bitcoin-Geschichten - Bitcoin Cash ist eine solche. Diese Geschichten machen die Würze dieses Blogs aus.

Bitcoin wird für den Drogen- und Waffenhandel benutzt. Stimmt. Bargeld wird für den Drogen- und Waffenhandel benutzt. Stimmt auch. Diamanten werden für den Drogen- und Waffenhandel benutzt. Stimmt auch.

Eines muss man einfach akzeptieren. Drogen-, Waffen- und sogar Menschenhandel gab es schon immer und wird es immer geben. Genauso wie andere illegale Unternehmungen — vom Schwarzmarkt für Zigaretten, um die Tabaksteuer dem Staat vorzuenthalten, bis zum Mehrwertsteuer-Betrug: kriminelle Aktivitäten alleine innerhalb der Sparte der sogenannten „White-Collar-Kriminalität“, der Wirtschaftskriminalität.

Trotz vieler Bitcoin-Geschichten gibt es weder weniger noch mehr Verbrecher

Auch schwerere Verbrechen, Kapitalverbrechen, werden nicht verschwinden. Menschen werden auch weiterhin von Verbrechern betrogen, überfallen, ausgeraubt, erpresst, verschleppt und ermordet. Dagegen kann man nichts machen, außer es per Gesetz zu verbieten, durch die Polizei diese Verbrechen aufzuklären und die Verbrecher verfolgen zu lassen und sie dann vor Gericht zu stellen.

No Content Available

Gute Veröffentlichungen

Bitcoin, Blockchain & Co. Das Standardwerk in Deutsch