Private Keys

Private Keys sind das allerwichtigste in jedem Blockchain System

Messen Sie alles, aber wirklich alles, an diesen Geboten. Dann kann Ihnen nichts passieren und Sie verstehen, wie unsere Welt in naher Zukunft funktionieren wird.  Private Keys sind von entscheidender Bedeutung!

  1. Stellen Sie sicher, dass nur Sie alleine die Private Keys zu Ihren Krypto-Werten (also Bitcoin und Co.) besitzen. Immer. Nur Sie alleine!
  2. Nur einer echten Public Blockchain mit vielen völlig unabhängigen Nodes können Sie bedingungslos vertrauen.
  3. Der Computer Source Code eines vertrauenswürdigen Blockchain-Systems ist immer öffentlich zugänglich und kann von jedem eingesehen und genutzt werden.

Die Private Keys sind im wörtlichen Sinn tatsächlich der Schlüssel zu allen Werten, die man besitzt. Sie sind die privaten Schlüssel, die eigenen Schlüssel. Anders formuliert:

Wer den Private Key zu einem Wert besitzt, der in der Blockchain registriert ist, kann diesen Wert transferieren.

Noch anders ausgedrückt: Wer über den Private Key eines Bitcoin-Kontos verfügt, auf dem 1.000 Bitcoins lagern, der kann diese Bitcoins jederzeit versenden. Das kann man nur mithilfe des Private Key bewerkstelligen. Nur und ausschließlich! Dazu ist also jeder in der Lage, der diesen Private Key kennt. Die Blockchain überprüft keinen Ausweis und keine Unterschrift.

Mit dem Public Key hingegen und auch der Bitcoin-Adresse verhält es sich anders. Aus diesem kann unter keinen Umständen, auch nicht von einer künstlichen Intelligenz, der Private Key errechnet werden.

No Content Available

Gute Veröffentlichungen

Bitcoin, Blockchain & Co. Das Standardwerk in Deutsch