Bitcoin muss sofort reguliert werden und andere Krypto-Währungen auch

Überraschende Zinserhöhung Meldung der FAZ vom 01.11.2007 “Im Gegensatz zur erwarteten Zinssenkung der amerikanischen Zentralbank überraschte in Island die Notenbank die Marktakteure am Donnerstag mit einer unerwarteten Zinserhöhung. Konkret wurde der Leitzins um 45 Basispunkte auf rekordhohe 13,75 Prozent erhöht. …” Das geht doch gar nicht! Wer ist denn dafür zuständig? Wie kann man denn unter diesen Umständen noch vernünftig planen? “…Die traditionell relativ volatile isländische Krone reagierte auf die Maßnahme mit deutlichen Kursgewinnen. …” Die isländische Krone sollte sofort reguliert werden. Sie ist durch nichts gedeckt und wird von einer kleinen Gruppe von Menschen kontrolliert, die den Zins einfach mir nichts dir nichts anheben! Oder die überraschende Zinserhöhung 1994. “… Alan Greenspan hat schon einmal gezeigt, wie man es nicht machen...

Read more

Der Unterschied: zentrale und dezentrale Blockchain

Alle zentralen Systeme sind manipulierbar Umgekehrt kann man aber leider nicht die Aussage treffen, dass alle dezentralen Blockchain-Systeme nicht manipulierbar sind. Das ist nämlich auch wieder richtig und falsch, wie so oft. Echte, tatsächlich dezentrale Systeme sind nicht manipulierbar, aber — und hier kommt das große ABER — nicht überall, wo dezentral drauf steht, ist auch dezentral drin. Das ist des Pudels Kern. Nicht alle Systeme, die sich als Blockchain-System bezeichnen, sind auch wirkliche dezentrale Systeme. Nur tatsächlich dezentrale Systeme sind nicht manipulierbar. Tatsächlich dezentrale Systeme entziehen sich zwingend dem Einfluss des Einzelnen, selbst wenn Einzelne sich zu einer Gruppe zusammenschließen und dadurch einen “großen Einzelnen” repräsentieren. Niemand, auch nicht in Abstimmung mit anderen, darf über eine Möglichkeit verfügen, ein...

Read more

NEWS INDEX

Page 1 of 4 1 2 4

Gute Veröffentlichungen

No Content Available
Bitcoin, Blockchain & Co. Das Standardwerk in Deutsch