Hardware-Wallets – die besten Wallets für Krypto-Werte

Neben den Paper-Wallets gibt es noch die sogenannten Hardware-Wallets. Diese sehen wie herkömmliche USB-Sticks aus. Bei Verwendung eines solchen USB-Sticks würde man die Datei mit den Private Keys auf den Stick schreiben, ihn abziehen und ihn in den Safe legen. So weit, so sicher, wenn der Computer noch nie mit dem Internet verbunden war und nie wieder verbunden wird. Sonst könnte es doch sein, dass eine Schadsoftware, die auf dem Computer im Hintergrund aktiv war, die Daten schnell an den Hacker versendet. Es entstünde die gleiche Situation wie bei einem Paper-Wallet. Also nur sehr vorsichtig anwenden. Zwei Firmen bieten zuverlässige Hardware-Wallets an Aus diesem Grunde haben (im Moment) zwei Firmen einen solchen Stick erheblich weiter aufgebohrt. Sie haben einen eigenen sicheren...

Read more

NEWS INDEX

Page 1 of 37 1 2 37

Gute Veröffentlichungen

Bitcoin, Blockchain & Co. Das Standardwerk in Deutsch